Mittwoch, 15. April 2015

Angorakatze

Tierarztpraxis Michelstadt http://www.mayda-tierarztpraxis.de/



Der Begriff Angorakatze wird in verschiedenen historischen Zeitabschnitten unterschiedlich gebraucht: Historische Bezeichnung für langhaarige Katzen schlechthin. Gebräuchlich bis etwa zu Beginn der 1950er Jahre. Bis heute landläufig volkstümliche Bezeichnung für alle Langhaarkatzen. Insbesondere weiße langhaarige Katzen werden häufig als Angorakatze bezeichnet. Türkisch Angora, heutige anerkannte Katzenrasse.

Historische Angorakatze
Die Angorakatze (Felis maniculata angorensis) ist eine historische langhaarige Katzenrasse, deren erste Vertreter vermutlich aus der früheren Region Angora in Kleinasien stammten, in der sie als Hauskatze gehalten wurde.[2] Sie gelangten etwa im 17. Jahrhundert nach Europa, zunächst an die Höfe des europäischen Adels. Sie galt lange Zeit als Urmutter der heutigen Perserkatzen. Neuere genetische Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass die Perserkatze genetisch weitgehend der europäischen Hauskatze entspricht, nicht aber orientalischen Katzenrassen. Vermutlich wurden sie schon früh mit Katzen anderer geographischer Herkunft vermischt. Als um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert Vereine zur Rassekatzenzucht gegründet wurden, formulierten diese – insbesondere die englische Organisation GCCF – erstmals Zuchtstandards und vergaben Namen für Rassekatzen. Die aus der Angorakatze hervorgegangenen langhaarigen Variationen wurden dort nun alle als Perserkatze geführt, deren Standard später häufig geändert wurde.[3] Die reine Angorakatze wurde seitdem nicht mehr weiter gezüchtet. In Deutschland versuchte der Felinologe Schwangart um das Jahr 1930 herum, neben dem modernen Persertyp den traditionellen Angoratyp neu zu beleben, allerdings unter dem Namen "Deutsch Langhaar", der außerdem seit Anfang des 20. Jahrhunderts auch für eine Hunderasse Verwendung fand. Diese neue Katzenrasse hatte keinen Bestand. In der Rassekatzenzucht kommt der historische Begriff Angorakatze durch die Umbenennung in Perserkatze seitdem nicht mehr vor, wohl aber im internationalen allgemeinen Sprachgebrauch
http://de.wikipedia.org/wiki/Angorakatze

Keine Kommentare :

Kommentar posten